#1 Messung großer Industriehallen von fleischmann 11.11.2008 13:45

Sehr geehrte Kollegen u. Kolleginnen,

wir müssen eine große Industriehalle (ohne Lüftungsanlage) mit ca. 90.000 m³ messen. Gibt es Erfahrungswerte, wieviele BLO-Geräte notwendig werden. Eine optimistische Schätzung meinerseits ergibt 8 - 10.
Habe gehört, dass es ein großes Gebläse (auf Fahrzeug) für solche Fälle geben sollte. Wo kann man dieses ausleihen und mit welchen Kosten ist damit zu rechnen? Ist das Gerät überhaupt praxistauglich?

Auch wenn ich viele Fragen gestellt habe hoffe ich dass mir jemand Infos dazu geben kann.
#2 Re: Messung großer Industriehallen von Rolfsmeier 17.11.2008 15:25

Hallo Herr Fleischmann,

wenn Sie mit 8 bis 10 Gebläsen kalkulieren, können Sie, bei einer Förderleistung eines Gebläses von ca. 7500 m³/h (bei 50 Pascal) bis zu 75.000 m³/h fördern. Das ergibt eine Luftwechselrate n50 von gut 0,8 1/h.
Ich würde bei dieser Gebäudegröße noch den q50, den hüllflächenbezogenen Leckagestrom, als Grenzwert hinzuziehen. Nach den Empfehlungen der DIN 4108-7 sollte er kleiner als 3 m³/(hm²) sein. Multiplizieren Sie die Hüllfläche AE des Gebäudes mit dem q50, dann erhalten Sie den Volumenstrom, der benötigt wird, um den q50 nachweisen zu können.
Anschließend teilen Sie den "erforderlichen" Volumenstrom durch das Fördervolumen eines Gebläses und erhalten die Gebläseanzahl. In der Regel reicht diese Anzahl an Gebläsen zur Messung aus.
Woran kann die Messung es trotzdem scheitern?
- Das Gebäude besitzt viele undichte Rolltore
- Das Gebäude besitzt Entrauchungsöffnungen ohne Klappen in Fahrstuhlschächten
- Andere große, in der Gebäudehülle verbleibende Öffnungen
Hier empfiehlt es sich vor der Messung eine Baubegehung durchzuführen und die Hülle auf diese Öffnungen hin zu untersuchen.

Von dem Gebläse auf dem LKW habe ich auch nur gehört und kann leider dazu nichts sagen.

Haben Sie vielleicht die Hüllfläche vom Gebäude, dann könnte man Ihr Beispiel mal durchrechnen.

Viele Grüße,
Stefanie Rolfsmeier
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz